zurück zur TU-Dresden Hauptseite Fakultät Wirtschaftswissenschaften Fakultät Wirtschaftswissenschaften
TU Dresden » Wirtschaftswissenschaften » Lehrstuhl für Quantitative Verfahren, insbesondere Statistik

Statistik im Masterstudium und Diplomhauptstudium

Der Lehrstuhl für Quantitative Verfahren, insbesondere Statistik fällt zum Ende des Wintersemesters 2016/17 weg (Fakultätsratsbeschluss aus dem Jahr 2011).

Übersicht

Allgemeines

  • Die Module Schätzen und Testen (D/MA-WW-ERG-2206) und Korrelation und Regression (D/MA-WW-ERG-2202) wurden letztmalig im Wintersemester 2015/2016 angeboten.
  • Die Module Stochastische Prozesse (D/MA-WW-ERG-2208), Multivariate Verfahren (D/MA-WW-ERG-2204) und Risikomaße (D/MA-WW-ERG-2205) wurden letztmalig im Sommersemester 2016 angeboten.
  • Wiederholungsprüfungen zu diesen fünf Modulen werden voraussichtlich am Ende des WS 2016/17 in der regulären Prüfungszeit angeboten.
  • Im Wintersemester 2016/17 werden Wiederholungskurse zu den fünf Modulen angeboten. Diese
    • setzen den Besuch der Lehrveranstaltungen zu den Modulen in früheren Semestern voraus,
    • sind keine regulären Modulveranstaltungen und begründen keinen neuen Prüfungsanspruch,
    • sind ausschließlich für Studierende mit einem Anspruch auf eine Wiederholungsprüfung gedacht,
    • unterstützen die selbständige Vorbereitung auf die Wiederholungsprüfungen und setzen eine hohes Ausmaß an Eigenleistung der Studierenden voraus,
    • werden in Form von Kolloquien zu den Vorlesungen und von Repetitorien zu den Übungen angeboten.

Kolloquien im Wintersemester 2016/17

In den Kolloquien findet keine Vorlesung statt. Es besteht die Möglichkeit, über die Inhalte der Vorlesung und des Skriptes zu diskutieren und ergänzende Fragen zu stellen. Eine ausführliche inhaltliche Vorbereitung des jeweiligen Gegenstandes des Kolloquiums durch die Teilnehmer wird erwartet.

Veranstaltung  Ort  Zeit  Dozent
Kolloquium A zu den Vorlesungen Schätzen und Testen und Korrelation und Regression TIL 213 Dienstag, 11:10-12:40, 3. DS, 14-tägig Huschens
Kolloquium B zu den Vorlesungen Stochastische Prozesse und Multivariate Verfahren TIL 213 Dienstag, 11:10-12:40, 3. DS, 14-tägig Huschens
Kolloquium C zur Vorlesung Risikomaße TIL 213 Mittwoch, 11:10-12:40, 3. DS Huschens

Zeitplan des Kolloquiums A

Termin Inhalt
11.10.16 Vorbesprechung
25.10.16 Kap. 7-8
8.11.16 Kap. 9-10
22.11.16 Kap. 11-12
6.12.16 Kap. 13-14
20.12.16 Kap. 15-16
17.1.17 Kap. 17-18
31.1.17 Kap. 19
Die Kapitelangaben beziehen sich auf das Skript Theorie und Methodik der Statistik.

Zeitplan des Kolloquiums B

Termin Inhalt
18.10.16 Vorbesprechung
1.11.16 Kap. 20-21
15.11.16 Kap. 22-23
29.11.16 Kap. 24
13.12.16 Kap. 25-26
10.1.17 Kap. 27-28
24.1.17 Kap. 29-30
Die Kapitelangaben beziehen sich auf das Skript Theorie und Methodik der Statistik.

Zeitplan des Kolloquiums C

Termin Inhalt
12.10.16 Vorbesprechung
19.10.16 Kap. 1-2
26.10.16 Kap. 3-4
2.11.16 Kap. 5-6
9.11.16 Kap. 7-8
23.11.16 Kap. 9
30.11.16 Kap. 10
7.12.16 Kap. 11
14.12.16 Kap. 12
21.12.16 Kap. 13
11.1.17 Kap. 14
18.1.17 Kap. 15
25.1.17 Kap. 16-17
1.2.17 Kap. 18-19
Die Kapitelangaben beziehen sich auf das Skript Risikomaße.

Repetitorien im Wintersemester 2016/17

In den Repetitorien werden keine Aufgaben vorgerechnet. Es besteht die Möglichkeit, über die Inhalte der Übung und der Übungsaufgaben zu diskutieren und ergänzende Fragen zu stellen. Eine ausführliche inhaltliche Vorbereitung des jeweiligen Gegenstandes des Repetitoriums durch die Teilnehmer wird erwartet.

Veranstaltung  Ort  Zeit  Dozent
Repetitorium A zu den Übungen Schätzen und Testen und Korrelation und Regression TIL 210 Mittwoch, 09:20-10:50, 2. DS, 14-tägig Joost
Repetitorium B zu den Übungen Stochastische Prozesse und Multivariate Verfahren TIL 210 Mittwoch, 09:20-10:50, 2. DS, 14-tägig Joost

Zeitplan der Repetitorien A und B

Termin Teil Inhalt
26.10.16 A Kap. 7-8
2.11.16 B Kap. 20-21
9.11.16 A Kap. 9-10
23.11.16 A Kap. 11-12
30.11.16 B Kap. 22-24
7.12.16 A Kap. 13-14
14.12.16 B Kap. 25-26
21.12.16 A Kap. 15-16
11.1.17 B Kap. 27-28
18.1.17 A Kap. 17-19
25.1.17 B Kap. 29-30
1.2.17 A+B Klausurkonsultation

Klausurkonsultation

Am 01.02.17 findet statt des Repetitoriums eine Klausurkonsultation zu den Klausuren im Master- und Hauptstudium im WS 16/17 statt.

Termin: Mittwoch, 01.02.17, 2. DS, Raum TIL 210

Bitte senden Sie Ihre konkreten Fragen oder Themenwünsche bis spätestens 31.01.17 vorab per E-Mail an Herrn Joost.

Forschungsseminar im Wintersemester 2016/17

  • Das Forschungsseminar im WS 2016/17 ist ausschließlich für Studierende bestimmt, die am Lehrstuhl eine Abschlussarbeit schreiben.
  • Es findet Mittwochs von 13:00 bis 14:30 im TIL 201 statt.

Prüfungen

  • Einschreibungs- und Klausurtermine sowie die Prüfungsergebnisse sind beim Prüfungsamt abrufbar.
  • Für die Richtigkeit der Termine und Ergebnisse ist das Prüfungsamt verantwortlich.